Update Absenkung der Umsatzsteuer zum 01.07.2020

Update Absenkung der Umsatzsteuer zum 01.07.2020

Liebe Mandanten,

das Bundeskabinett hat am 12. Juni 2020 erste umfangreiche Maßnahmen des Konjunkturpakets beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entschlossen anzugehen. Dazu zählt insbesondere die befristete Senkung der Umsatzsteuer im zweiten Halbjahr 2020: Die Umsatzsteuer wird vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 gesenkt. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 % auf 16 %, der reduzierte Steuersatz von 7 % auf 5 %. Hierzu stimmt das Bundesministerium der Finanzen derzeit einen Entwurf eines begleitenden BMF-Schreibens mit den obersten Finanzbehörden der Länder ab. Das endgültige Ergebnis der Erörterungen bleibt abzuwarten. Der erste Entwurf vom 11. Juni 2020 wurde aktualisiert. Der hier verfügbare Entwurf gibt nunmehr den Stand vom 23. Juni 2020 wieder. 

Die befristete Absenkung der Mehrwertsteuersätze, zur Stärkung der Konjunktur und Wirtschaftskraft,stellt unsere Mandanten vor Herausforderungen die kurzfristig umgesetzt werden müssen. Insbesondere bei Ausgangs- und Eingangsrechnung auf den korrekten Steuersatz zu prüfen. Dazu haben wir Ihnen an einem Beispiel verdeutlicht, wie Anzahlungen ab dem 01.07.2020 in Rechnungen verarbeitet werden.

Im Anhang finden Sie außerdem eine Steuersatzkurve für die Gastronomie.

Zurück

Bisherige Beiträge

Unternehmer des Jahres MV 2019

Der „Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“ wurde in diesem Jahr zum zwölften Mal vergeben.
 
 

Weiterlesen …

Harry geht auf Reisen

 

Ein Hirsch ging um die Welt ...

Inzwischen ist ein Jahr vergangen, als wir unseren Harry auf Reisen schickten. Viele unserer Mandanten, Kolleginnen und Kollegen, Freunde, Bekannte und Verwandte beteiligten sich an unserer Aktion.

 

Wohin Harry dieses Abenteuer führte, dass erfahrt Ihr hier ...

 

Weiterlesen …

Zertifikat der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Das große Thema "Geschlechtergerechtigkeit" ist in unserer Kanzlei ein fester Bestandteil.

Hierzu hat die mwh Hirsch Steuerberatungsgesellschaft mbH erst kürzlich erfolgreich am Entgeltgleichheits-Prüfverfahren eg-check.de und am Gleichbehandlungs-Check teilgenommen. Dafür wurde unsere Kanzlei, vertreten durch unseren Geschäftsführer Herrn Daniel Hirsch, am 13.03.2018 mit einem Zertifikat von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ausgezeichnet.

 

Fotos: Phil Dera

 

Weiterlesen …

Great Place to Work® bescheinigt gute Arbeitsplatzkultur

Unser Team hat im vergangenen Jahr bei der bundesweiten Great Place to Work®-Mitarbeiterbefragung teilgenommen.
In der vergangenen Woche kam nun unsere Bewertung sowie das Teilnehmerzertifikat. 

Wir sagen Danke an unsere Kolleginnen und Kollegen für das tolle Ergebnis.

Weiterlesen …

Raus aus dem Büro und rein in die Sportschuhe!

...heißt es seit Anfang Juli in unserem Team. Jeden Montag beginnen wir die Woche mit einem funktionalen Ganzkörpertraining direkt am Zierker See. Eine traumhafte Kulisse nicht nur als Arbeitsplatz sondern auch für die sportliche Betätigungen. Mit dem Team um Hannes Schröder von outness (outness.de) fällt es jedem Kollegen leicht, sportlich fit in die neue Arbeitswoche zu starten.

Weiterlesen …