Eine Stunde - Kleine Runde - betriebliches Gesundheitsmanagement

Thementag 05.03.2020

Wieder einmal heißt es: "Eine Stunde, Kleine Runde"

Wir möchten Ihnen gemeinsam mit Hannes Schröder von Outness das Thema "betriebliches Gesundheitsmanagement" aufzeigen.

Das Team um Hannes Schröder und Andreas Windisch haben in Mecklenburg Vorpommern das Thema Outdoor-Fitness auf ein neues Level gehoben. Aber nicht nur das - Outness kann mehr als "nur Sport".


Wir laden Sie herzlich in unsere Kanzlei ein, nicht nur zu einem kurzen Impulsvortrag, sondern auch im Anschluss zu einem Probetraining, d.h. Sportsachen einpacken und los geht´s - wir freuen uns auf Sie !

 

Der Vortrag findet von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr statt.

Das Probetraining findet sodann von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt - im Freien (!)



Anmeldung bis zum 27.02.2020 (12:00 Uhr) mit einer E-Mail an:

boshold@mwh-berater.de



 

„In 6 Schritten zum eigenen Gesundheitsmanagement“

Die heutige Arbeitswelt ist von zunehmenden Belastungen gekennzeichnet. Unternehmen können diesem Wandel begegnen, indem Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aktiv fördern. Mit Hilfe eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) schaffen und formen Unternehmen systematisch sowie nachhaltig gesundheitsförderliche Grundstrukturen und Prozesse. Die Mitarbeiter werden zu einem eigenverantwortlichen und gesundheitsbewussten Verhalten befähigt. Die Frage: ,,Was hält gesund?“ steht im Vordergrund des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Doch gibt es zusätzlich einzelne Bereiche des BGM‘s, die sich mit der Frage: ,,Was macht krank?“ auseinandersetzen. Alle Mitarbeiter eines Unternehmens sind gefordert, Antworten auf diese Fragen zu finden. Die Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource, vor allem auch in kleineren Unternehmen! Ein Unternehmen ist nur dann langfristig erfolgreich, wenn das Personal gut ausgebildet, motiviert, zufrieden, leistungsfähig und vor allem gesund ist. Es lohnt sich, mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement in die Gesundheit der Mitarbeiter und damit in die Zukunfts- und Leistungsfähigkeit des eigenen Unternehmens zu investieren.

Doch wie genau geht das?

Genau diese Frage beantworten wir mit unserem 6-Schritte-Plan zum eigenen betrieblichen Gesundheitsmanagement!

Wir erläutern Ihnen die Ziele und den Nutzen von betrieblicher Gesundheitsförderung sowie die erforderlichen Maßnahmen zur erfolgreichen Integration.

Zurück

Bisherige Beiträge

Great Place to Work® bescheinigt gute Arbeitsplatzkultur

Unser Team hat im vergangenen Jahr bei der bundesweiten Great Place to Work®-Mitarbeiterbefragung teilgenommen.
In der vergangenen Woche kam nun unsere Bewertung sowie das Teilnehmerzertifikat. 

Wir sagen Danke an unsere Kolleginnen und Kollegen für das tolle Ergebnis.

Weiterlesen …

Raus aus dem Büro und rein in die Sportschuhe!

...heißt es seit Anfang Juli in unserem Team. Jeden Montag beginnen wir die Woche mit einem funktionalen Ganzkörpertraining direkt am Zierker See. Eine traumhafte Kulisse nicht nur als Arbeitsplatz sondern auch für die sportliche Betätigungen. Mit dem Team um Hannes Schröder von outness (outness.de) fällt es jedem Kollegen leicht, sportlich fit in die neue Arbeitswoche zu starten.

Weiterlesen …

Querdenken erwünscht - Erste Innovationswerkstatt in MV

Da soll noch einer sagen „Buchhalter und Steuerberater“ sind keine kreativen Menschen!

Bei der ersten Innovationswerstatt der KREATIVE MV durften unsere beiden Kollegen Gerit Bischoff und Toni Wascher vom 8. bis zum 12. Mai einmal außerhalb unserer Kanzlei auf neuen Wegen kreativ werden. Sie haben den Austausch mit anderen branchenfremden Experten und vor allem Kreativen genutzt, um für unsere Kollegen moderne Arbeitsabläufe und für unsere Mandanten zukunftssichere Angebote zu kreieren.

Weiterlesen …

Auszeichnung als Zukunftsmacher für unser Team

„Unternehmen aus Neustrelitz wird Zukunftsmacher“ heißt es seit kurzem auf der Webseite der Zukunftsmacher MV. Im vergangenen Jahr war unser Geschäftsführer Daniel Hirsch zu mehreren Veranstaltungen der attraktivsten und innovativsten Arbeitgeber Mecklenburg-Vorpommerns eingeladen und wir bewarben uns mit unseren Aktionen um eine Mitgliedschaft.

Weiterlesen …

Der Wertebaum unseres Teams

Am 12. und 13. Januar hatten wir uns für 1 1/2 spannende Tage aus dem Büroalltag zurückgezogen, um den Start ins neue Jahr gemeinsam im TEAM mit unseren Kollegen von der HST Hanse Treuhand aus Stralsund zu vollziehen und neue Motivation zu tanken.

Weiterlesen …

Fachartikel mit Daniel Hirsch im Steuerberater Magazin 10 | 16

In dem Fachartikel Money, Money, Money?, enthalten im Steuerberater Magazin Oktober 2016, berichtet Steuerberater Daniel Hirsch über seine Erfahrungen bei leistungsabhängigen Vergütungssystemen.

Weiterlesen …